Kardiologin und Gründerin Enise Lauterbach erste Mieterin im Digital Hub Region Trier

Dr. Enise Lauterbach, Kardiologin und Gründerin wird erste Mieterin im Digital Hub Region Trier. Frau Lauterbach nahm erfolgreich am 2. Start up Camp im vergangenen Frühjahr teil „netzwerkte“ fleißig als Ausstellerin und Sessiongeberin am 1. Tri-Lux-BarCamp vor einer Woche.

Frau Lauterbachs Gründe für den Einzug in den Digital Hub Region Trier:

Der Digital Hub Region Trier versteht sich als erste Adresse für alle Fragen zur Digitalisierung, sowie Förderer und Vermittler zwischen Startups, Unternehmen, Wissenschaft und Investoren in der Region Trier.

Der Digital Hub Trier ist für mich der ideale Ort ansässig zu werden. Zu einem, weil ich mit dem Digital Health Hub Trier, ein Teil der Initiativbewegung bin, die Gesundheitswirtschaft der Stadt Trier zu stärken und zum anderen, weil ich als Start-Up von den unzähligen Kooperation und Netzwerken optimal profitieren kann.

Das Hub bietet mir neben einem Co-Working Space, Besprechungsräumen und Veranstaltungsflächen eine Vielfalt an Dienstleistungsangeboten, die mich in meiner Tätigkeit unterstützen.

Mein Ziel ist mit dem Digital Health Hub Trier die lokale Förderung der Digitalisierung im Gesundheitswesen sowie die Umsetzung digitaler Innovationen zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.