Trier City Hack 2019 – Thema Mobilität und Verkehr

Foto: Unsplash.com - Jeramy Philemon
Foto: Unsplash.com – Jeremy Philemon

Nach der ersten erfolgreichen Hackathon-Reihe zum Thema Weinbau, startet nun der zweite Hackathon, diesmal zum Thema „Mobilität & Verkehr“. Der Hackathon findet voraussichtlich am 18. und 19. Oktober statt. Der Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben.

Auch dieses Mal ist es wieder das Ziel, in mehreren Teams, zusammengesetzt aus den verschiedensten Experten, innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens gemeinschaftlich kreative, nützliche und/oder unterhaltsame Produkte oder Prototypen zum entsprechenden Thema zu entwickeln. Als potentielle Teilnehmer sind auch bei diesem Hackathon nicht nur Software- und Hardware-EntwicklerInnen, sondern auch sämtliche ExpertInnen, Akteure und Interessierte angesprochen.

Ein Angebot der Wirtschaftsförderung Trier in Kooperation mit der Lokalen Agenda 21 Trier e.V. Zielgruppen: Unternehmen und Startups, Hochschulen.

Informationen, Tickets und Kontakt unter: https://trier-city-hack.de/

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden